Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

034381/838-0

 

"Colditz Classic"

31. 05. 2024 um Uhr

Klassisches Blüthner-Konzert mit dem Pianisten Thomas Kelly

Thomas Kelly begann im Alter von 3 und 9 Jahren Klavier zu spielen und spielte Mozarts 24. Konzert mit Orchester. Thomas studierte an der Purcell School for Young Musicians und ist derzeit The Britten Fellow am Royal College of Music (die höchste Auszeichnung für einen Pianisten am RCM), wo er von den Professoren Dmitri Alexeev und Vanessa Lamarche geleitet wird.
Thomas war Preisträger beim Internationalen Klavierwettbewerb in Leeds 2021, der von der Kritik anerkannt wurde, und gewann 2022 den 2. Preis und den Preis für das Halbfinalkonzert beim Hastings International Piano Concerto Competition. Er hat zahlreiche internationale Wettbewerbe gewonnen, darunter den 1. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb Pianale (2017), den Charkiwer Versammlungen (2018), dem Lucca Virtuoso e Bel Canto Festival (2018), dem Theodor-Leschetizky-Wettbewerb (2020) und dem Intercollegiate Sheepdrove Piano Competition (2022).

Er arbeitet regelmäßig mit Musikerkollegen zusammen, unter anderem sprang er 2021 für Nikolai Demidenko an der Seite von Dmitri Alexeev in dessen Transkription von Strawinskys Firebird Suite für 2 Klaviere ein. Zu den bisherigen Aufführungen gehören die Wigmore Hall, die Cadogan Hall, der St John's Smith Square, die Steinway Hall, das Leighton House, das St James' Piccadilly, die Stoller Hall (Manchester), das Rathaus von Leeds, das Pariser Konservatorium, das Lunel-Viel-Festival in der Nähe von Montpellier, das StreingreaberHaus in Bayreuth, das Teatro Del Sale und das British Institute in Florenz.

Zu seinen zukünftigen Engagements gehören Londons neuester Konzertsaal, die Bechstein Hall, die Wigmore Hall, die Royal Festival Hall und der Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie.
Thomas ist ein C. Bechstein-Stipendiat, der durch den Kendall-Taylor-Preis unterstützt wird, und er wird auch großzügig vom Keyboard Charitable Trust und Talent Unlimited unterstützt. Zuletzt wurde Thomas zum künstlerischen Leiter des Milton Combe Piano Festivals in Devon ernannt.

 

Veranstaltungsort

Hofstube Schloss Colditz

 

Veranstalter

Colditzer Stadt, Land, Schloss gGmbH

Markt 6
04680 Colditz

(034381) 43777

E-Mail:
www.colditz-erleben.com

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

Kontakt

Stadt Colditz

Bürgerservice

Markt 1
04680 Colditz

Telefon: 034381/838-0

Fax: 034381/838-22