BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

034381/838-0

     +++  30. 06. 2022 Schon über 6 000 Besucher  +++     
     +++  24. 06. 2022 Prävention vor Wolfsübergriffen  +++     
 

Aller guten Dinge sind drei: Helios MVZ Schönbach unterstützt bei Colditzer Booster-Impfaktion

Stadt Colditz, den 02. 12. 2021
  • Booster-Impfung ab 6 Monaten nach Grundimmunisierung möglich
  • Bitte mitbringen: Personalausweis, Krankenkassenkarte, Impfausweis, ausgefüllter Anamnesebogen und ausgefülltes Aufklärungsblatt (Die Dateien zum download finden Sie unten.)
  • Wo: Sporthalle „Arche“, Hausdorf
  • Wann: 15.12.2021 und 19.01.2022, jeweils von 09:00-14:00 Uhr
  • Terminvereinbarung Mo - Fr telefonisch unter 0341 / 149 52 54, 09:00-15:00 Uhr

Um den Schutz vor einer Infektion mit dem Corona-Virus zu verstärken, empfiehlt die STIKO eine Auffrischungsimpfung, die sogenannte „Booster-Impfung“, ab frühestens sechs Monaten nach Abschluss der Grundimmunisierung für alle Menschen ab einem Alter von 70 Jahren. Entsprechend bereitet sich das Team, des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) in Schönbach in enger Absprache mit der Stadt Colditz für eine Impfaktion vor, um allen Freiwilligen Colditzer Anwohner*innen einen Booster-Impfschutz anbieten zu können.

 

 

Das Angebot der nun dritten Impfaktion richtet sich vorrangig an alle Menschen über 70 Jahre aber auch an alle Freiwilligen, deren Grundimmunisierung mindestens sechs Monate zurückliegt. Die zweite Impfung sollte also bereits mindestens sechs Monate in der Vergangenheit liegen. Das Datum der jeweils durchgeführten Impfungen lässt sich sowohl den Einträgen im Impfpass, wie auch den Einträgen im digitalen Impfnachweis entnehmen. Die Art des Impfstoffes mit dem die Grundimmunisierung erfolgt ist, also ob mRNA- oder Vektorimpfung, spielt hierbei keine Rolle. Die Auffrischungsimpfung erfolgt mit dem Vakzin von BioNTech.

 

„Aufgrund der Altersstruktur in und um Colditz ist uns der Ernst der Lage bei den stark erhöhten Inzidenzzahlen durchaus bewusst und wir möchten allen Freiwilligen so niedrigschwellig wie möglich das Angebot einer Booster-Impfung unterbreiten können“, begründet der Colditzer Bürgermeister Robert Zillmann den Entschluss zur dritten Impfaktion. „Die bisherige Zusammenarbeit mit dem Team des Medizinischen Versorgungszentrums Schönbach von Helios hat sich bereits in den vergangenen zwei Impfaktionen als sehr zuverlässig und zielführend erwiesen. Daher freue ich mich sehr über die erneute Unterstützung.“

 

Die Impfaktion findet sowohl am 15. Dezember 2021 sowie am 19. Januar 2022, jeweils von 09:00-14:00 Uhr -wie bereits vielfach erprobt- in der Hausdorfer Sporthalle statt. Termine können ab sofort montags bis freitags jeweils in der Zeit zwischen 09:00 und 15:00 Uhr telefonisch unter 0341 / 149 52 54 vereinbart werden.

 

„Alle zu impfenden Personen möchten zu ihrem Termin bitte ihre Krankenkassenkarte und ihren Personalausweis oder Reisepass sowie ihren Impfausweis mitbringen. So können wir die Daten noch einmal prüfen und eintragen“, erklärt Dr. med. Diana Tschirschmann, Fachärztin für Allgemeinmedizin des Helios MVZ Schönbach. „Das wird Akkordarbeit, aber mein Team und ich sind eingespielt und hoffen, dass möglichst viele Anwohnerinnen und Anwohner diese wichtige Aktion wahrnehmen. Außerdem freuen wir uns über die fachärztliche Unterstützung unserer Kollegin Sina Enge aus dem Helios MVZ Rochlitz“, sagt die Fachärztin weiter. Sie und ihr Team sowie Sina Enge, ebenfalls Fachärztin für Allgemeinmedizin, sind am Aktionstag vor Ort, organisieren die Abläufe und verabreichen die Impfungen.

 

Kontakt

Stadt Colditz

Bürgerservice

Markt 1
04680 Colditz

Telefon: 034381/838-0

Fax: 034381/838-22