Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

034381/838-0

 

"Colditz Classic"

25. 08. 2023 um Uhr

Klassisches Blüthner-Konzert mit der Pianistin Tanya Gabrielian aus den USA

 

Tanya Gabrielian, in Kalifornien geborene Pianistin armenischer Abstammung, war eine der ersten, die in der Blüthner Classics-Reihe auftraten. Das ist jetzt runde fünfzehn Jahre her, und seither war sie noch zwei weitere Male zu Gast. Jedes Mal mit dem herausragenden pianistischen Können und dieser intelligenten künstlerischen Präsenz, die sie zu einer weltweit gefragten Interpretin machten und ihr zahlreiche Auszeichnungen zuteilwerden ließen.

Genannt seien hier nur Veranstaltungsorte wie die Carnegie Hall in New York, die Wigmore Hall in London, das Sydney Opera House und prestigeträchtige Ehrungen wie der Pro Musicis International Award, dass Artist Diploma der Juillard School of Music in Boston oder der Washington Award.

Tanya Gabrielian bewegt sich mit ihrer Kunst und ihrem Können nicht nur in den hochkulturellen Bereichen. Vielmehr ist es ihr innigstes Anliegen – sie selbst hat es nach einer schweren Sportverletzung erfahren – die Kraft und die Hoffnung, die Musik vermitteln kann, auch anderen erlebbar zu machen und nahe zu bringen. Seit kurzem leitet sie als Professorin die Piano-Abteilung der Royal Irish Academy in Dublin und engagiert sich darüber hinaus in der Arbeit mit Behinderten und psychisch Kranken, ist Aktivistin in vielerlei Hinsicht und im besten Sinne dieses Wortes.

 

Programm:

Johann Sebastian Bach / Alexander Iljitsch Siloti: Toccata und Fuge d-Moll BWV 565

Christoph Willibald Gluck / Alexander Iljitsch Siloti: Melodie aus „Orpheus und Eurydike“

Franz Schubert / Franz Liszt / Alexander Iljitsch Siloti: 

Soirées de Vienne (nach der Valse-Caprice Nr. 7)

Maurice Ravel / Alexander Iljitsch Siloti: Kaddish (Mélodie hébraique)

Sergej Rachmaninow / Alexander Iljitsch Siloti: Polka italienne (Manuskript)

Michail Iwanowitsch Glinka / Mili Alexejewitsch Balakirew / Alexander Iljitsch Siloti: 

Die Lerche

Georges Bizet / Alexander Iljitsch Siloti: Aragonaise aus Carmen

Niccolò Paganini / Franz Liszt / Alexander Iljitsch Siloti: Etüde Nr. 6 a-Moll

 

*** Pause ***

 

Aaron Copland: Three Moods

Leopold Godowsky: Meditation

Carl Maria von Weber: Sonate d-Moll op. 49

 

Kartenvorverkauf pro Person 16,00 €; Restkarten an der Abendkasse 18,00 €

Vorverkauf im Museumsshop auf Schloss Colditz, Eismann Uhren & Schmuck Colditz

und in den Touristinformationen Grimma, Bad Lausick, Rochlitz.

 
Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

 

Veranstaltungsort

Hofstube Schloss Colditz

 

Veranstalter

Colditzer Stadt, Land, Schloss gGmbH

Markt 6
04680 Colditz

(034381) 43777

E-Mail:
www.colditz-erleben.com

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

Kontakt

Stadt Colditz

Bürgerservice

Markt 1
04680 Colditz

Telefon: 034381/838-0

Fax: 034381/838-22