BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

034381/838-0

 

B 176, Fertigstellung Durchlasserneuerung und Beginn Brückenneubau bei Colditz

Stadt Colditz, den 05. 08. 2022

Die seit Juni laufenden Arbeiten zur Durchlasserneuerung im Zuge der B 176 zwischen Colditz und Bad Lausick können am Montag, dem 8. August, beendet werden. Die Baumaßnahme umfasste den Rückbau und Neubau mehrerer Durchlässe einschließlich der angrenzenden Straßenbereiche. Die Kosten liegen bei rund 500.000 Euro, Kostenträger ist der Bund.

 

Darauf abgestimmt, beginnen unmittelbar im Anschluss Arbeiten zum Ersatzneubau eines Brückenbauwerks nahe der Einmündung der K 8340 (Abzweig nach Schönbach, Nähe Waldparkplatz). Bei dem Bauwerk handelt es sich um eine Gewölbebrücke aus dem Jahr 1850. Aufgrund des baulichen Zustands wird die Brücke komplett zurückgebaut und neu errichtet. Der Ersatzneubau wird als überschüttetes Bauwerk aus Fertigteilen in mehreren Segmenten hergestellt.

 

Die Durchführung der Maßnahme erfolgt unter Vollsperrung. Der Verkehr wird weiterhin zwischen Bad Lausick und Colditz über die S 11 nach Grimma und die B 107 umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

 

Voraussichtlich bis Ende des Jahres werden die Arbeiten andauern.

 

Die Kosten im Zuge des Ersatzneubaus belaufen sich auf rund 600.000 Euro. Sie werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

 

Das landesamt für Straßenbau und Verkehr dankt allen Verkehrsteilnehmern für die bisher aufgebrachte Geduld. Zur Gewährleistung von Erreichbarkeiten ist eine Umsetzung der Arbeiten nacheinander notwendig. Wir bitten daher weiterhin um Verständnis für die erforderlichen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

 

Kontakt

Stadt Colditz

Bürgerservice

Markt 1
04680 Colditz

Telefon: 034381/838-0

Fax: 034381/838-22