BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

034381/838-0

 

Umtauschfrist der Führerscheine der Jahrgänge 1953-1958 verlängert - Neuer Stichtag ist der 19. Juli 2022

Stadt Colditz, den 21. 02. 2022

Der Landkreis Leipzig informiert:

Alle Führerscheine, die bis einschließlich 31. Dezember 1998 ausgestellt worden sind, müssen umgetauscht werden. Die neuen, befristeten EUFührerscheine haben dann eine Gültigkeit von 15 Jahren. 

Der Führerscheinumtausch erfolgt gestaffelt. Die Frist über den Zeitpunkt des Umtausches bestimmt sich bei Papierführerscheinen nach dem Geburtsjahr der betreffenden Person. Je nach Geburtsjahr des Führerscheininhabers gibt es dafür unterschiedliche Fristen:

Geburtsjahr                                              Spätester Umtauschtag

vor 1953*                                                   19. Januar 2033

1953 - 1958                                               19. Juli 2022

1959 - 1964                                               19. Januar 2023

1965 - 1970                                               19. Januar 2024

1971 oder später                                       19. Januar 2025

Angesichts der aktuellen Belastungen durch die CoronaPandemie hatte sich die Verkehrsministerkonferenz darauf geeinigt, dass zunächst kein Verwarngeld erhoben werden sollte. Nun hat der Bundesrat am 11.02.2022 beschlossen, die erste Umtauschfrist für die Geburtsjahre 1953 bis 1958 um ein halbes Jahr vom 19. Januar auf den 19. Juli 2022 zu verlängern. Alle Übrigen Fristen bleiben unberührt.

*Das gilt unabhängig davon, wann der Führerschein ausgestellt wurde.

 

Kontakt

Stadt Colditz

Bürgerservice

Markt 1
04680 Colditz

Telefon: 034381/838-0

Fax: 034381/838-22