Kurs historische Tänze in der Landesmusikakademie sucht noch Teilnehmer

Stadt Colditz, den 24.02.2020

Wann: Mittwochs von 18.30 bis 20.00 Uhr

9 Termine + Abschlussveranstaltung:

26. Febr., 4., 11., 18., 25. März, 1.,8., 22. 29. April

Wo: Kammermusiksaal, Landesmusikakademie Sachsen, Schloss Colditz, 1. Schlosshof

Einstudiert werden verschiedene Kreis-, Schreit- und Gassentänze aus der Epoche der Kurfürsten. Darüber hinaus wird die Dozentin Annett Steinert den Teilnehmern Einblicke in die ältere Geschichte des Colditzer Schlosses geben und interessante Informationen über das höfische Leben und die Festkultur im Mittelalter und in der Renaissance vermitteln.

Teilnehmen kann jedermann und -frau zwischen 8 und 80 Jahren, der Freude am Tanzen in der Gruppe hat. Zum Tanzen empfehlen sich bequeme Kleidung und flache Schuhe. Vorkenntnisse: Ihr solltet bis 4 zählen können und wissen, was Euer linker und rechter Fuß ist J.

Abschluss des Kurses könnte – nach Absprache mit den Teilnehmern – ein Auftritt in historischen Kostümen zum Birkenfest sein,  wobei wir 2 oder 3 Tänze vorführen und dann das Publikum mit einbeziehen möchten.

Kosten: 60,00 Euro, Schüler und Azubis 10,00 Euro

Achtung: Jeder Vollzahler kann noch einen Partner kostenlos mitbringen.

Anmeldungen formlos per Mail oder Post unter Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer

An Sylke Friedrich, Landesmusikakademie, Schlossgasse 1, 04680 Colditz oder an sylke.friedrich@googlemail.com  Anfragen unter 0173 3689496

Anmeldeschluss ist der 27. Februar 2020, Mindestteilnehmerzahl 12